Flying, Travelling

6 Wochen Europa


Von der Toskana bis nach Trondheim reisen, Verwandte und Freunde besuchen, Fliegen, Feste feiern, Schlafen, Zug fahren, Schnee- und Sonnenwandern, Käse essen, Klettern und noch vieles mehr. Meine Ferien haben unter dem dicht gepackten Zeitplan keineswegs gelitten, ganz im Gegenteil. Als vor zwei Wochen, völlig unerwartet an einem Sonntagabend (dem 15. November um 19:46), der Anruf aus Hawaii kam und ich plötzlich einen Job als Fluglehrer hatte, war ich natürlich froh das beste aus meiner Zeit gemacht zu haben. Insbesondere die vielen, meist sehr kurzen aber dadurch umso intensiveren Begegnungen haben die schier endlose Reiserei mehr als nur entschädigt. Es ist ein unglaubliches Gefühl, die Gewissheit zu haben, dass ich auf so viele Menschen zählen kann, welche mich in allen Belangen unterstützen, verstehen und mir vertrauen. Das kann die unglaublichen Entfernungen zwar physisch nicht verkürzen, doch machen solche Beziehungen eben diese Distanzen nebensächlich.

Mal sehen, was Abenteuer Hawaii 2.0 so zu bieten hat.

One Comment

  • Hallo Oliver, wir freuen uns, dass Du gut angekommen bist und uns auch gleich mit Europabildern erfreust.
    Wir wünschen Dir alles Gute und vor allem einen guten Start. Herzliche Grüße von O. & O

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *