Hawaii

erster Tag fast ohne Müdigkeit


Ja, so schnell kanns gehen und man fühlt sich schon viel besser. Mein Spaziergang heute Morgen hat mir wohl zu mehr Lebensgeistern verholfen und ich bin guter Dinge, dass ich es noch bis 23:00 Uhr schaffe aufzubleiben.

Die Herren der Alkoholschöpfung kommen auch langsam wieder in Schuss. Bei dem, was die sich letzte Nacht gegeben haben ist das auch kein Wunder. Ich konnte derweil gemütlich lernen, ja auch das kann man hier in Hawaii, und kochen.
Dann muss ich noch mein Bett modifizieren, da das Lattenrost aus fantastischen drei Latten besteht und ich in dem Bett hänge wie eine ÜNIQUE-Gurke vom COOP.

Morgen habe ich zwar erst um 13:00 Groundschool, doch mein letztes Taxi fährt schon um 7 zur Schule. Das stört mich aber nicht, da ich wahrscheinlich sowieso um 6 wach sein werde und ich dann in der Flugschule bei klassichem Flughafenlärm lernen kann.
Ich habe heute noch ein liebe Mail an die Post geschrieben, vielleicht hilft das etwas um den Honolulschen Zollbeamten Feuer unterm Hinter zu machen.

Gewinnspiel: Wer auf GoogleEarth (Vogelperspektive) herausfindet wo ich zur Zeit wohne, bekommt die erste Postkarte. Tipp: Ich wohne 3 Meilen vom Flughafen entfernt, an einer Hauptstrasse auf dem Grundstück mit der buntesten Vegetation.

Gewinnspiel beendet! Ich wohne hier. Das ist jedoch NICHT meine Postadresse! Diese findet ihr hier.

Viel Spass beim Raten und einen schönen Wochenstart, Aloha!

4 Comments

  • He Oliver, da wir unbedingt eine Postkarte von dir möchten, haben wir uns daran gemacht deine Unterkunft zu finden. Kann es sein dass es an der Pukiawe Street ist ? Es ziemlich genau östlich vom Flughafen. Und deine Schule ist die Manua Loa Helicopter Inc ? Wir sind gespannt ob wir einigermassen richtig sind. Hoffentlich hast du bald dein Velo, dann kannst du gemütlich zur Schule cruisen und wenn du Frei hast die Insel entdecken.
    Liebe Grüsse von Riccarda und Stefan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *