Hawaii

Hawi again


Wir sind heute noch mal in den Norden gefahren. Dieses mal aber mit dem cheap car, was einiges bequemer aber auch langweiliger ist. Die Fahrt zumindest. Trotz des Sturmes war es heute einiges schöner auf dem Weg von Waimea nach Hawi. So konnte ich wenigstens sehen, wie es bei mehr als 10 m Sicht aussieht.

greenlikeswiss

In Hawi sind wir super mexikanisch essen gegangen. Das hat mich an meinen Aufenthalt in Mexico City erinnert. Mit vollen Bäuchen sind wir zum Pololu Beach gefahren und dort schwimmen gegangen. Einfach nur Spitze. Der Urwald grenzt direkt ans Meer, schwarzer Sandstrand und am Horizont eine Sturmfront an deren Stelle man sonst eigentlich nach Maui sieht. Vom Strand aus haben wir auch die Wahle springen gesehen und was noch viel besser ist, im Wasser konnten wir den Wahlgesang hören. Grandios!
Das ist bisher der schönste Strand und ich werde bestimmt wieder dort hinfahren. Zudem gibt es dort noch den Awini Trail, auf welchem man durch die Pololu Valleys wandern kann.
Auf dem Rückweg hat es dann wie aus Kübeln geregnet und ich war äusserst froh, in einem Auto zu sitzen.

One Comment

  • Hallo Oliver,soeben haben wir uns die Bilder Deines letzten Ausflugs angesehen , sie sind grandios. Wir freuen uns mit Dir, dass Du eine so wunderbare Landschaft erkunden und erleben kannst. Eine schöne Woche wünschen Dir mit herzlichen Grüssen OuO.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *