Flying

IFR


Juheeeee, gestern konnte ich meinen CFI Checkride (fast) abschliessen, was für eine Erleicherung! Nach drei Stunden mündlicher Prüfung und einem super Flug mussten wir auf Grund des schwachen Windes ohne die benötigte Fulldown Autorotation landen. Wir haben ein Wind Minimum von 10kt für Fulldowns und es war natürlich genau zu diesem Zeitpunkt Windstill. Da Noah (der Prüfer) für drei Wochen auf dem Festland ist, kann ich den Checkride erst Anfang September beenden. Das ist aber kein Problem, da ich in der Zwischenzeit mit dem Instrumentenflug anfangen kann.

Beim Instrumentenflug IFR geht es darum, den Helikopter ausschliesslich mit Hilfe von Instrumenten an Bord zu fliegen. Dies im Gegensatz zum normalen Sichtflug, bei welchem mit Referenzpunkten ausserhalb des Cockpits geflogen wird. Daher sitzt man mit einer schicken Brille hinter dem Steuer und fliegt im simulierten Instrumentenflug umher.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *