Flying, Hawaii

Maui


Ich habe dieses Wochenende das erste mal Ferien in Hawaii gemacht. Wir sind Freitag mit zwei 44ern nach Maui zu Seans Eltern geflogen und im Garten gelandet. Die nächsten 36 Stunden kann ich mit bestem gewissen als Aufenthalt im Paradies bezeichnen. Essen, kühle Temperaturen, Bier, Grün, Aussicht, Hot Tub, Meer, Sandstrand, Menschen, Sterne und Helikopter im Garten. Schön, dass man die Ausbildung mit solchen Ausflügen verbinden kann. Auf dem Rückweg konnte ich nämlich meinen IFR Crosscountryflug abhaken und bin damit noch 7 h von meinen IFR Checkrides entfernt, welche für Montag/Dienstag nächster Woche geplant sind. Vorher muss ich aber erst noch meine Fulldowns und damit meinen CFI Checkride beenden, was für kommenden Mittwoch geplant ist. Das heisst, wenn alles nach Plan läuft, bin ich nächsten Dienstag fertig. FERTIG! Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht!

Vom 5.-8. Oktober bin ich in Kalifornien für den Robinson Safety Course und irgendwann in naher Zukunt auch mal wieder zu Hause.

2 Comments

  • Hallo Oliver, wir melden uns auch mal wieder. Wir finden es gut wenn Du auch mal entspannt eine kurze und dazu noch schöne Auszeit nehmen kannst. Das ist sicher wichtig, um das Restprogramm gut zu absolvieren. Wir drücken die Daumen. Viele herzliche Grüße aus Berlin senden O u. O

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *