Hawaii

zu Fuss ist man allein


Meine Mitbewohner haben gestern mal das Nachtleben in Kona getestet und lagen heute Morgen nur als Schnappsleichen herum. Dies habe ich für einen ersten gemütlichen Spaziergang genutzt. Ich war auf meinem Weg der einzige, der keine Räder und mindestens einen Motor montiert hatte.

iliiliStreet

Die Gegend hier ist komplett mit Lava bedeckt, weshalb die Vegetation in den unteren Lagen eher karg ist. Sobald ich mein Velo habe, kann ich die höheren Gefilde erkunden, wobei natürlich die richtigen Regenwälder auf der Hilo Seite, also auf der Ostküste zu finden sind. Die Strassen sind hier auch extrem Steil, da der Hang eine recht starke Steigung hat.

stail

Nun werde ich mich nach einem Bad im Pool den Schulsachen widmen und mir die Erlebnisse der letzten Nacht von Erik, Hunter und Tao erzählen lassen, wenn sie es denn mal schaffen die Augen aufzumachen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *